Mit Illustrationen Inhalte besser erklären und strukturieren

Haben Sie schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit Illustrationen Ihre Drucksachen, Ihren Webauftritt oder Ihr Corporate Design aufzufrischen?

Wie findet man die passenden Illustrationen? Es kommt darauf an, welchen Zweck sie erfüllen sollen. Als Grundregel gilt: Je einfacher und klarer der Stil, desto mehr Menschen können sich mit den dargestellten Figuren identifizieren. Denken Sie an die Emojis, die in Messengern von Millionen von Menschen verwendet werden. Die Smileys sind ein Paradebeispiel: Gelbe Fläche, zwei Punkte als Augen und ein Strich als Mund, und schon kann man die Bedeutung einer Nachricht durch eine Mini-Illustration unterstreichen oder ins Gegenteil verkehren. Smileys werden gerne genutzt, um in Social Media Communities einen lockeren Umgangston zu pflegen. Einige Firmen lassen sich eigene Smiley-Sets erstellen, um sich von ihren Konkurrenten abzuheben und um ein lückenloses Gesamtbild ihrer CI nach außen zu präsentieren.

Strukturierung der Inhalte durch Icons

Wenn es darum geht, Inhalte klar zu strukturieren, sind Icons die perfekte Wahl. Icons können dem Leser helfen, wichtige Informationen schneller zu finden und das immer wieder aufs Neue! Einige Icons sind dermaßen ikonisch, dass sie von den meisten Menschen weltweit auch ohne Text problemlos verstanden werden können. Icons können auch helfen, Platz zu sparen: Auf einer Visitenkarte zum Beispiel, oder im Footer einer Webseite. Dabei müssen sie nicht genauso aussehen, wie bei allen anderen. Sie können farblich an Ihre CI angepasst werden, können vom Stil her clean oder verspielt sein und sogar kleine, inhaltliche Twists beinhalten, um einen Aha-Effekt beim Nutzer oder Leser auszulösen.

Icons-Set für Carsten Sauerwald, Personal- und Unternehmensentwicklung
Geschickter Einsatz von Icons kann Lesern und Onlinenutzern als Orientierung dienen

Verwenden Sie Infografiken, um komplexe Prozesse vereinfacht darzustellen

Infografiken haben ebenfalls einen sehr reduzierten Charakter und sollen komplizierte Sachverhalte vereinfacht darstellen. Je nach Anwendung können sie schwarz-weiß oder farbig sein. Manchmal ist es auch geschickt, eine Akzentfarbe auszuwählen, um bestimmte Prozesse in den einzelnen dargestellten Schritten hervorzuheben.

Ganz ohne Worte wiedererkennbar

Mit komplexeren Illustrationen können Sie die Betrachter dazu bringen, länger auf Ihrem Social Media Post, auf Ihrer Webseite oder einem gedruckten Medium zu verweilen. Mit speziell an Ihr Corporate Design angepassten Illustrationen können Sie Ihr Unternehmen noch stärker von anderen Firmen abheben. Denken Sie an die alten Disney-Cartoons. Noch heute, trotz der Tatsache, dass Disney nur noch 3D-Animationen und Filme produziert – assoziieren wir Zeichnungen in einem ganz bestimmten Illustrationsstil automatisch mit der Disney Company.

Illustration im Auftrag von Xenia Busam, Faszination Zuhören
Illustrationsstil, der Realität und Fiktion vereint und eine Assoziation mit der Geschichtenerzählerin und Erlebnistour-Führerin Xenia Busam schafft.

Aufmerksamkeit wecken über Bildergeschichten

Zu guter Letzt wären da noch die Comics, die nichts anderes sind, als illustrierte Geschichten in Panels. Sie können Geschichten oder Themen auf eine vereinfachte Weise darstellen und lösen vor allem bei Kindern Begeisterung aus. Will man ein jüngeres Zielpublikum ansprechen, kann der Comic genau die richtige Wahl sein.

Und? Wie sieht's aus?

Haben Sie Lust bekommen, Ihr Unternehmen oder Ihre Themen grafisch und bildhaft lebendiger darzustellen? Fragen Sie uns gerne an.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

Was können wir für Sie tun?

07141-68 93 888